Übersicht    weiter    zurück

Korrosionsschutzarbeiten Biogasbehälter Klärwerk Burg Fehmarn

Beschichtungsarbeiten außen

Der Behälter wurde von außen in der Strahlqualität von SA 2,5 gesandstrahlt. 
Anschließend 3-fach Grundiert mit einem EP (Epoxid) Zinkphosphat, so das die 
Grundierung eine Stärke von 200 µm aufweist. 
Es wurden 2 Deckanstrichen  mit PU - Decklack im Farbton RAL 7035 (lichtgrau) 
mit einer Schichtstärke von 70µm aufgebracht. 

 Beschichtungsarbeiten innen

Ebenfalls in der Strahlqualität von SA 2,5
gesandstraht. 
Die Innenfläche wurde versiegelt mit 3 Anstrichen 
im Farbwechsel schwarz - rot - schwarz 
mit Inertol Poxitar.

Die Schichtdicke betrug 450 µm. 

 

 

 

 

 

 

Übersicht    weiter    zurück