Übersicht    weiter    zurück

Sanierungsarbeiten an der Filteranlage Hahn & Co. in Lübeck

Korrosionsschutz

Die  Filteranlage  wurde von außen 500 bar Heißdampf  gewaschen,
anschließend komplett mechanisch geschliffen .Starke Korrosion wurde
Vakuplast gesandstrahlt SA 2,5 nach DIN 55928.
Gesandstrahlte Fläche wurde mit einem 
Anstrich Alkydharz- Zinkphosphat RAL 8012 rot-braun beschichtet 40 µm.
Nach erfolgter  Grundbeschichtung  wurde die gesamte Filteranlage mit 
einem Grundanstrich Alkydharz - Zinkphosphat RAL 1002
80 µm
und mit zwei Deckanstrichen Alkydharz RAL1018  je 40 µm versehen.

Übersicht    weiter    zurück