Übersicht    weiter    zurück

Sanierungsarbeiten an einem Rohgaskanal 
der Müllverbrennungsanlage Bremerhaven

Kanaldurchmesser 2m
Kanallänge 225 m

Der Rohgaskanal  wurde von innen mit 1000 bar Wasser gestrahlt, 
um die Kanalinnenseite von den aggressiven Belegen zu befreien.



Anschließend wurden diese Flächen 3-fach beschichtet mit einem

c
hemikalien- bzw. säurebeständigen Kautschukanstrich. 
Die Gasamtschichtdicke betrug 1000
µm.

Übersicht    weiter    zurück